- Der Admin informiert! -


WRTC- Weltmeisterschaft für 5-9" Betrieb

WRTC- Weltmeisterschaft für 5-9" Betrieb

07.07.2017 13:47

Also es ist schon so, dass ich Leute bewundere, die ihr Können mit anderen messen. So finde ich es toll, dass es Wettbewerbe gibt, bei den sich Telegraphisten messen ( da kommt schon mal en sehr hohes Tempo heraus). Dies gilt natürlich auch für alle sportlichen Wettkämpfe.So können sich Funker natürlich auch bei Contesten beweisen, wobei da schon immer mehr das Können von Softwareprogrammen gefragt ist.Nun da gibt es aber noch eine Wettbewerb, der im nächsten Jahr hier bei uns in Deutschland stattfindet, -den WRTC. Hier werden sich verschieden Stationen aus nahen zugewieseenen Standorten in DL zur Weltmeisterschaft im Verteilen des Rapports 5-9 (599) treffen und 24 Stunden qrv sein.In den vergangenen Tagen hat ein deutscher Teilnehmer bei uns im OV einen Vortrag über diese Veranstaltung gehalten. Es war sehr interessant welcher Aufwand für diese Aktivität betrieben wird.Am interessantesten war aber welcher finanzielle Aufwand erforderlich ist. Die Schätzungen liegen bei über 400.000 €.Eine wahnsinnige Summe. Gibt es nicht auch für uns Funkamateure wichtigeres?????!!!!Es werden noch Spender gesucht. Ja Freunde die Aktiven in den Ortsverbänden wären mit weniger Geld zufrieden, damit sie die Mieten und Unkosten für das Clubleben bezahlen könnten.Ist so ein Aufwand für so eine Aktivität noch zu verantworten und zu unterstützen?.73 de Hans

Einstellungen
  • Erstellt von DL3MBE In der Kategorie Allgemein am 07.07.2017 13:47:00 Uhr

    zuletzt bearbeitet: 07.07.2017 13:47
Artikel empfehlen
Andere Artikel dieser Kategorie, die für Sie interessant sein könnten: Neueste Artikel der Kategorie Allgemein

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
nachoben

DANKE, an alle Spender die es ermöglichen das Forum zu betreiben.

Die Forenbeiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar, sie müssen nicht zwangsläufig die Meinung der Betreiber vom DL6KN-Forum wiedergeben.
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Klaus Nagel (Anschrift im Impressum). Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Zähler ab 16. 10. 2011
Besucherzaehler


disconnected Foren Chat, mitmachen und Spaß haben . . . . Mitglieder Online 0

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator

Xobor Xobor Blogs